Veranstaltung

Aufruf des Krefelder Bündnisses für Frieden und Toleranz

Logo Krefeld unteilbar

Am 13.10.2018 ist ein europaweiter Aktionstag gegen Rechts, wo unter anderem in Brüssel, Paris, Berlin, Dortmund etc. Kundgebungen und Demonstrationen gegen Rechts stattfinden.

Dazu gibt es den bundesweiten Aufruf #unteilbar, den das Bündnis Krefeld für Toleranz und Demokratie e.V. mit gezeichnet hat.
Wir schließen uns diesem Protest an und rufen hier in Krefeld zu einer Demonstration auf:

Krefeld unteilbar


Grenzenlos solidarisch

Für eine offene und frei Gesellschaft – gegen Rassismus und Ausgrenzung

Logo Krefeld ohne NazisDemo Aufruf 13 10 2018Sie soll am Samstag, 13. Oktober 2018, von 12 bis 14 Uhr vom Lutherplatz zum Platz an der Corneliusstrasse gehen, weil im Südbezirk wiederholt Nazi-Symbole gesprüht wurden.
Auch wenn der Aufruf den einen oder anderen nicht vollständig zusagen mag, lasst uns gemeinsam ein machtvolles Zeichen gegen Rassismus und Ausgrenzung und für eine offene und freie Gesellschaft setzen und diese Demonstration unterstützen!

Bündnis Krefeld für Toleranz und Demokratie e.V.

RP-Online → „Krefeld unteilbar“: Demonstration gegen Rassismus